SOPHIE berät Sexarbeiter*innen in allen Lebenslagen. Zusätzlich zur beratenden Tätigkeit beschäftigen sich die Mitarbeiterinnen von SOPHIE mit der Thematik der Sexuellen Gesundheit.

Hierzu wurden vielfältige Konzepte entwickelt: Ein Lehrgang zur Sexualbegleitung/Sexualassistenz für ältere Menschen und Menschen mit Behinderung ins Leben gerufen, sowie Workshops zum Thema Nähe, Intimität und Distanz in der Pflege entwickelt und durchgeführt. Das Angebot wendet sich sowohl an den Bereich der mobilen, sowie stationären Pflege. Für diesen Bereich wurde SOPHIE zwei Mal für die SozialMarie nominiert.

Obwohl die WHO sexuelle Gesundheit für das Wohlbefinden aller Menschen als grundlegend einstuft, wird die Sexualität im Betreuungskontext in weiten Teilen der Gesellschaft nicht angesprochen und so tabuisiert. Diese Tabuisierung der sexuellen Bedürfnisse erzeugen großen Leidensdruck bei den Betroffenen und wirkt sich negativ auf deren Gesundheit aus. Die damit einhergehenden unbefriedigten Bedürfnisse, haben aber auch negative Auswirkungen auf Pflegekräfte. Häufig besteht ein kausaler Zusammenhang zwischen unerfüllten Bedürfnissen und Grenzüberschreitungen gegenüber Pflegekräften. In dem gesamtheitlichen Konzept wurde die Lebensqualität Aller mitbedacht.

Die (Peer-)Ausbildung zur Sexualbegleitung/Sexualassistenz ermöglicht legale und professionelle sexuelle Dienstleistungen für ältere Menschen und Menschen mit Behinderung. Das Thema der Bedürfnisse der betreuten Personen aber auch der sexuellen Grenzüberschreitungen muss ernst genommen und besprechbar gemacht werden. In Zukunft ist mit einem wachsenden Bedarf an Pflegekräften zu rechnen. Daher ist es für  Arbeitgeber existentiell, gute Rahmenbedingungen zu bieten und ihrer Fürsorgepflicht nachzukommen. Zur Thematik gibt es noch große Wissens- und somit Bewusstseinslücken in der Öffentlichkeit.

Weitere Informationen:

Mehr zum Lehrgang Sexuelbegleitung / Sexualassistenz

Workshop „Nähe, Intimität und Distanz in der Pflege“

Nominierungen für die Sozialamarie

06.12.2021 Pflegenetz/ pflege:news

06.12.2021 Pflegenetz / pflege:tube

09.04.2021 derStandard.at

19.11.2021 Volkshilfe Österreich

09.09.2021 das Tagebuch