Information für Wien – Nachdem es in den letzten Tagen vermehrt Nachfragen dazu bei uns gab, haben wir uns um Information bemüht. Die derzeit durchgeführten Untersuchungen werden NICHT als Kontrolluntersuchung anerkannt.

Siehe auch die folgende Auskunft:

Derzeit werden im Zentrum für sexuelle Gesundheit keine Untersuchungen gem. § 1 BGBl. II 198/2015 durchgeführt. Die Ambulanz ist – nach vorheriger Terminvereinbarung – lediglich für Personen, die aufgrund von Beschwerden eine Untersuchung (und Behandlung) brauchen, geöffnet.

Der Zeitpunkt, ab dem die gesetzlich vorgeschriebenen Kontrolluntersuchungen wieder vorgenommen werden, steht derzeit leider noch nicht fest.

Es ist aber davon auszugehen, dass es zumindest zwei Wochen vor Öffnung der Lokale, in welchen sexuelle Dienstleistungen angeboten werden, sein wird.